Winterpause bei der Tennis-Abteilung

Einbrecher wurden erwischt

Die Bande, die vergangenes Jahr in unsere Tennishütte und den Gerätehütten einbrachen, wurde nun von der Polizei gestellt. So konnte Birgit Ziegler und Taubenreuther Alfred einen Großteil der gestohlenen Sachen bei der Polizei abholen. Allerdings vom gestohlenen Geld wird man wohl nichts mehr sehen.

 

Gegner unserer Teams stehen fest

Unsere Damen, die nun mit den Juniorinnen ein Team bilden, treffen auf Selb, Stammbach, Münchberg und den Bayreuther Vereinen GW und RW. Die Damen 30 spielen in einer Gruppe mit nur vier Mannschaften, wo evtl. auch Rückspiele statt finden. Gegner sind: RW Bayreuth II, Bischofsgrün und Hof. Gespannt darf man auf die erste Saison unserer Herren in der Bezirksliga sein. Mit TC Fichtelgebirge, Lerchenbühl, RW Bayreuth, MTV Bamberg. TC Bamberg II, Erkersreuth und Lichtenfels warten dicke Brocken auf unsere Jungs. Auf die Herren 30 warten der RMC Eckersdorf,  TSV Hof,  Pottenstein,  Marktleuthen  und  Hollfeld.  Unsere Senioren 50 messen sich mit Gefrees, Steegaurach, Melkendorf, Post Bamberg und Mainroth.